Zeit für Musik auf dem Braunberg. Seid dabei am 22.8.2020 ab 19:30 Uhr.
Hier gibt es alle Informationen zu Zeit und Ort.
Kleine Kostprobe gefällig? Weiter unten könnt ihr in einen der Songs reinhören. Wir finden: großartig! 🙂

„The Knifey Forky Spoonies“ – Kathrina Wilke und Russ Johnson

Gunfighter Ballads, Old-Timey Country, Folk Songs und Blues aus Kiel & Kalifornien 
„Bright Moon – a knife, a fork and a spoon“ – was eigentlich der Beginn einer Oper werden sollte, ist 2019 zur Inspiration zum Bandnamen von „The Knifey Forky Spoonies“ geworden. Kathrina Wilke (Gesang, Banjo, Waschbrett, Akkordeon, Mundharmonika, Penny Whistle, Kazoo, Löffel), Russ Johnson (Gesang, Gitarre, Mundharmonika) lernten sich 2010 in einem Sandsturm in der Wüste Nevadas kennen.  Und dieses abenteuerlustige, die raue Natur liebende und authentische Gefühl bringen sie mit ihren Gunfighter Balladen und Blues Songs sowie ihrer Old-timey-Country und Folk Music herüber. Zum umfangreichen Repertoire von The Knifey Forky Spoonies gehören neben Songs von einflussreichen Musiklegenden wie Woody Guthrie, Lead Belly, Hank Williams, Bob Dylan und Steve Earle auch einige eigene Kompositionen im Stil von Blues und Folk.

Das Konzert wird gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.